Gemeinsam für die Zukunft aller Kinder 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

herzlich Willkommen auf der Homepage des

 

Kinderschutzbundes Rheinisch-Bergischer Kreis e. V.,

 

auf der wir Ihnen unsere Aktivitäten von praktischen Hilfen, über Prävention und Beratung bis zum aktiven Kinderschutz darstellen möchten.

 

Unser Kreisverband hat seit 1973 einen festen Platz als sozialer Träger im Rheinisch-Bergischen Kreis. Wir sind ein Zusammenschluss von engagierten Menschen, mit dem Ziel, die Lebenssituation von Kindern, Jugendlichen und Familien in unserer Gesellschaft zu verbessern.

Wir freuen uns über Ihre tatkräftige Unterstützung als Mitglieder, durch ehrenamtliche Mitarbeit und auch als finanzielle Förderer und Sponsoren unserer Aktivitäten.

 

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Kindesmissbrauch geht uns alle an!

 

Die Bethe-Stiftung führt bis zum Jahresende eine großartige Spendenverdopplungs-aktion für uns durch. Das heißt, alle Einzelspenden bis 2.000 €, die unter dem Stichwort "Missbrauch vorbeugen" in dieser Zeit auf unser Konto eingehen, werden bis zu einem Gesamtbetrag von 10.000 € von der Stiftung verdoppelt. Wenn diese Aktion erfolgreich ist, hilft uns das natürlich sehr, auch in schwierigen Zeiten unsere Arbeit in gewohnt hoher Qualität weiterzuführen.

 

Spendenkonto: DE85 3706 2600 3607 7160 12, Stichwort "Missbrauch vorbeugen"

 

Weitere Infos zu der Aktion:

Liebe Kinderschützer*innen,

 

die Nachrichten aus der Ukraine erschüttern uns alle. Die Angriffe Russlands auf die Ukraine sind eine Zäsur. Wir denken besonders an die Kinder, die unter diesem Krieg leiden werden. Ihnen und ihren Familien muss die Europäische Union sichere Fluchtwege und Schutz gewähren.

 

Sicherlich fragen Sie sich, wie man mit Kindern über diesen Krieg in Europa sprechen soll.

 

Wichtig ist vor allem: Mit Kindern muss gesprochen werden. Sie nehmen wahr, dass ihre Eltern und ihr Umfeld besorgt sind. Die Kinderschutz-Zentren und die Initiative „Schau hin“ haben ein paar Hinweise zusammengetragen. Kindgerechte Nachrichten bieten:

 

- Die Erklärvideos von ZDF Logo: https://www.zdf.de/kinder/logo

- Das Kinderradio KiRaKA: https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/index.html

 

Hier finden sich außerdem Hinweise für Eltern:

 

https://www.schau-hin.info/news/krieg-in-der-ukraine-kinder-mit-nachrichten-nicht-allein-lassen

 

Wer für die Kinder vor Ort spenden möchte, hat in UNICEF den richtigen Ansprechpartner: https://www.unicef.de/informieren/projekte/europa-1442/ukraine-19470/krise/70862

 

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Hinweisen eine Hilfestellung geben zu können.

Das monatliche Treffen  "Offene Gruppe Kinderschutz" findet in der Geschäftsstelle von 14:30 - 16:30 Uhr statt.

Termine 2022

 

02.11.2022

07.12.2022


Infos: offene Gruppe "Fachberatung Kinderschutz"
 

Bitte melden Sie sich in unserer Geschäftsstelle an. Falls das Treffen Online stattfindet, bekommen Sie den Zoom-Link kurz vorher zugesandt.

 

 

Wichtige Hilfsangebote:

 

Kinder und Jugendtelefon 116 111

Beratungszeiten: montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr.

Online-Beratung für Kinder und Jugendliche unter www.nummergegenkummer.de

em@il-Beratung weiterhin rund um die Uhr erreichbar.

 

Elterntelefon 0800 -  111 0 550

Beratungszeiten:

monatgs bis freitags von 9 bis 11 Uhr, dienstags und donsterstags 17 bis 19 Uhr.

 

Hilfetelefon "Sexueller Missbrauch" 0800 22 55 530

Spenden

 

Um auch in Zukunft mit unverändertem Engagement unsere Angebote und Leistungen für Familien, Kinder und Jugendliche im Rheinisch-Bergischen Kreis anbieten zu können, benötigen wir ganz dringend Ihre Unterstützung - durch Einzelspenden, Mitgliedschaft, Spenden im Rahmen von Familien- und Firmenfeiern, Nachlass sowie dauerhaftes Projektsponsoring im Rahmen einer Projektpatenschaft etc. Sprechen Sie uns gerne an, wir entwickeln gemeinsam die passenden Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten.                                                                                         

 

Spendenkonto:

 

Deutscher Kinderschutzbund

Rheinisch-Bergischer Kreis e. V.

 

VR-Bank eG Bergisch Gladbach
IBAN: DE85 3706 2600 3607 7160 12
BIC: GENODED1PAF

 

Kreisparkasse Köln
IBAN: DE33 3705 0299 0311 0012 19
BIC: COKSDE33

Besucherzahl ab 01.11.2015

Deutscher Kinderschutzbund

Rheinisch-Bergischer Kreis e. V.

Bensberger Str. 133

51469 Bergisch Gladbach

 

Telefon 02202 39924
 Fax       02202 243866

 

Bürozeiten: 

(Öffnungszeiten Kleiderläden s. u.)

Mo bis Fr:  9:30 - 12:30 Uhr

Christine Schlüter

Operative Leitung

 

info@kinderschutzbund-rheinberg.de

Sozialpädagoginnen:

 

Katrin Fassin
Pädagogische Leitung

Kinderschutzfachkraft

 

Britta Widdig
Traumapädagogin

Kinderschutzfachkraft

 

Lena Hollenders

Präventionsfachkraft

Kinderschutzfachkraft

 

Annika Damps

Projektkoordinatorin

Begleiteter Umgang

Öffnungszeiten:

 

Kleiderladen Berg. Gladbach

Bensberger Str. 133 (1. Etage)

51469 Bergisch Gladbach


Mo - Fr         9:00 - 12:30 Uhr

Mo - Do      15:00 - 17:00 Uhr

Telefon 02202 39924        
      
Kleiderladen Overath

Steinhofplatz 1

51491 Overath
Di  - Do    10:00 - 12:00 Uhr

    und      15:00 - 17:00 Uhr
                      

nur Abgabe von Kleidung:

Mo            10:00 - 12:00 Uhr

Telefon 02206 1836
Telefon 02206 867 129

Druckversion | Sitemap
© Deutscher Kinderschutzbund Rheinisch-Bergischer Kreis e.V., Bensberger Str. 133, 51469 Bergisch Gladbach